VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Hafling/Meran Erfahrung

Morgens Snowboarden in Meran und abends Entspannen und wie die Götter speisen, genau das kann man im Hotel Viktoria in Hafling / Meran tun.

*Anzeige
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT
Arrow
Arrow
Slider

Anreise

Zur Anreise wurde man sehr nett empfangen, ein Mitarbeiter hat uns mit dem Gepäck auf die Zimmer begleitet. Danach haben wir uns erst einmal geordnet, mussten uns jedoch recht zügig fertig machen, da um 19 Uhr direkt ein Empfang mit Sekt und verschiedenen Wurst- und Käsespezialitäten der Region anstand. 

Zimmer

VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Zimmer
Arrow
Arrow
Slider

Die Zimmer sind super schön eingerichtet und haben einen richtig tollen Parkettboden, wie man auf den Bildern auch sieht. Die Bäder waren meiner Meinung nach ein wenig altbacken, aber trotzdem nicht hässlich und alles war sehr sauber. Täglich wurden die Betten gemacht und man konnte neue Skulpturen aus Decken und Kissen auf dem Bett finden. Wirklich klasse! Die  Chefin hatte auch erzählt, dass sie die Zimmer als nächstes renovieren möchten.

*Anzeige

Das einzige Manko, dass ich überhaupt in diesem Hotel zu beanstanden habe, gibt es im Zimmer: Leider hat man über einen Kanal in der Wand – so wie es wirkte wohl der Kabel-Kanal – relativ gut dem Nachbar bei seiner Folge Deutschland sucht den Superstar zuhören können. Da ich aber von meinen Snowboard-Versuchen auf dem Babyhügel so fertig war, hatte mich das kaum gestört.

Frühstück

VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Frühstück
Arrow
Arrow
Slider

Das Frühstück war richtig gut. Es gab eine große Auswahl an Käse, Wurst und Fisch zum belegen vom Brot. Daneben waren selbstgemachte Joghurts, Bircher Müsli, Obstsalat sowie verschiedene Cornflakes und Crunchy-Müslis vorhanden.

*Anzeige

Daneben gab es eine Möglichkeit sich Eier zu kochen und aber auch Rühreier und Speck. An einem Tag gab es statt Speck Weißwürste. Und für diejenigen, die morgens lieber etwas Süßes naschen gab es selbstgemachte gefüllte Hörnchen und auch super leckere Marmeladen.

An einer weiteren Theke konnte man sich selbst Apfel-Karotten-Saft mit einem Entsafter zubereiten. Daneben war eine Orangenpresse für frischen Orangensaft.

Die Kaffeemaschine war leider nicht so der Hit. Man konnte den Kaffee schon trinken, jedoch war der Schaum zum Beispiel bei der Latte Macchiato nicht sehr fest.

Für spezielle Wünsche konnte man natürlich eines der zahlreichen Personalkräfte beim Frühstück rufen. Und hier etwas, das ich wirklich super fand:

Meine Mutter hatte am ersten Morgen nach Soja- oder Reismilch gefragt und das Personal hat uns dann mitgeteilt, dass sie es leider nicht da haben, aber zum nächsten Morgen gerne bestellen können. Meine Mutter meinte dann, dass man sich keinen großen Aufwand machen braucht und das nicht sein müsse. Am nächsten Morgen jedoch, stand dann eine frische Packung Reismilch auf dem Tisch mit der Notiz, dass sie noch 3 weitere Packungen in der Küche hätten. Klasse!

Dreiviertel-Pension und Nachmittagssnack

Nachmittags, ich glaube ab 15:30 Uhr gab es dann ein Buffet für die Sportler, die auf dem Berg waren oder jene, die einfach so wieder Hunger bekommen haben. Hierbei gab es kalte Speisen, zum Teil glaube ich eine Art „Resteverwertung“ des Vorabends.

Das finde ich richtig gut. Ich mag es nämlich nicht, wenn man Essen wegschmeißt. Natürlich war das kein Essen, was von den Tellern abgekratzt und neu aufs Tablett gelegt wurde. Mir kam es eher so vor, als hätten sie sich Gedanken gemacht, was man mit dem Essen machen kann, was am Vorabend nicht aus der Küche ging.

Abendessen

VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Abendessen
Arrow
Arrow
Slider

Oh mein Gott, ist dazu nur zu sagen. Ich frage mich beim besten Willen, wieso diese Küche noch keinen Michelin-Stern, oder drei hat! Das Essen war der absolute Wahnsinn!

Immer morgens zum Frühstück bekam man eine A4 Seite mit der Menüwahl für den Abend. Dabei waren es immer 5-8 Gänge und mit einer Auswahl zwischen Fisch, Fleisch und vegetarischen Speisen. Ich hätte mich in das Essen reinlegen können, selten habe ich so gut gegessen und dazu war das alles auch noch immer super schön angerichtet. Teilweise gab es richtige Geschmacksexplosionen.

Was auch noch dazu zu sagen ist: Jeder Gast, bzw. die Gäste, die zusammen angereist sind, haben einen eigenen Tisch zugewiesen bekommen. Dort wurde man von einem kleinen Steinchen mit persönlicher Begrüßung empfangen. Wenn man sich eine Flasche jedweden Getränks bestellt hat und diese nicht am selben Abend getrunken hat, bekam man diese – beispielsweise Weißwein – frisch gekühlt am nächsten Abend zum Abendessen. Bzw. Wasser auch zum Frühstück.

Wenn man nach dem Essen noch rüber bei der Bar den Abend ausklingen lassen möchte, kann man dorthin auch seinen Wein oder das Bier mitnehmen.

Bar

Die Bar ist wirklich gut bestückt und lässt an Schnäpsen, Cocktails, Bieren und Longdrinks keine Wünsche offen. Egal ob Whiskey oder Gin: es gibt eine große Auswahl und der Barkeeper ist stets bemüht einem den richtigen Drink zu servieren und auch beratend zur Seite zu stehen. Nach der ersten Bestellung wusste er sogar den ganzen Aufenthalt über, zu welchen Zimmern wir gehören und hat dann auch garnicht mehr gefragt auf welches Zimmer er die Getränke schreiben soll. Beim Servieren hat er auch immer darauf geachtet, dass die Etiketten der Flaschen – zum Beispiel vom Tonic Water – zum Gast gerichtet sind.

Extras

Sektempfang und Programm

Beim Sektempfang bekamen die Gäste ein kurzes Briefing über das Wochenprogramm und – wer hätte es anders gedacht – auch Sekt. Für die Kinder gab es Saft. Daneben gab es verschiedene Wurst und Käsespezialitäten aus der Region. Auf dem Programm standen beispielsweise ein Fackellauf am Abend oder gemeinsames Skifahren auf Meran2000 inklusive einer Fackelabfahrt.

Tagsüber gibt es auch mehrere Sportkurse für Männer und Frauen im Fitnessraum. Genaueres dazu weiter unten.

Tageszeitung

Es wurde auch darauf hingewiesen, dass wenn man eine spezielle Tageszeitung haben möchte man sich diese auch zum Frühstück auf den für die Zimmer und Familien reservierten Tisch legen lassen kann. 

Taxi zum Berg

Der Chef persönlich fährt die Gäste morgens jede halbe Stunde mit dem kleinen Mercedes Viano Bus zum Meran2000 Skigebiet und holt am Nachmittag jene auch wieder ab. Dazu kann man sich am Vorabend auf einem an der Rezeption ausgelegten Zettel eintragen. Wenn mal kein Platz mehr ist, oder man zu einer anderen Zeit fahren möchte ist das auch kein Problem. Die Mitarbeiter sind da super flexibel und wirklich auf besten Service orientiert!

Wellness & Fitness

VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Wellness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Fitness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Fitness
VIKTORIA ALPINE SPA RESORT Fitness
Arrow
Arrow
Slider

Neben dem Spa, wo man sich bei verschiedenen Massagen bestens erholen kann, gibt es auch einen Fitnessraum (bisschen ältere, aber sehr hochwertige Technogym Geräte) und ein relativ großen Wellnessbereich mit relativ großem Pool, Whirlpool, drei verschiedenen innenliegenden Saunen (Bio, Dampfbad und Infrarot-Salzstein-Sauna), Badeteich, Außen-Whirlpool und Finnischer Sauna im Freien. Dazu noch 2 sehr entspannende Ruheräume, mit Hängeliegen und Wasserbetten.

Das Sportler Wochenprogramm ist eine Alternative oder Ergänzung zum Sport auf dem Berg z.B. mit Aquagym oder Bauch-Beine-Po Training im Fitnessraum.

Spielraum

Für die kleinen Gäste gibt es einen Spieleraum der keine Wünsche offen lässt.

Dort gibt es zum Beispiel:

  • Playstation 3
  • Xbox
  • Tischtennisplatte
  • Spielecke für kleine Kinder
  • Inlineskates
  • vieles mehr

Sonstiges

Die Chefin des Hauses hat auch gemeint, dass egal bei welchen Belangen man immer zu Ihnen kommen kann und man findet eine Lösung. Beispielsweise gibt es Allergiker Kissen oder eines mit einer andern Stärke, bzw. Seitenschläferkissen. Man muss nur Bescheid geben und bekommt diese aufs Zimmer gebracht. Aber nicht nur ein spezielles Kissen kann man bestellen, man kann auch eine andere Matratze für sein Bett in verschiedenen Härtestufen bekommen. Für meine Schwester hatten sie sogar direkt einen Kinderbademantel parat. Der Service-Gedanke wird hier wirklich groß geschrieben!

Ausflugsmöglichkeiten

Skigebiet Meran2000

Wie bereits erwähnt, ist das Skigebiet Meran2000 direkt ums Eck und mit dem Bus in etwa 5 Minuten erreicht. Dort bekommt man beim Skiverleih Rabatt und auch für das Liftticket kann man mit einem Gutschein vom Hotel noch weitere Ermäßigungen genießen.

Weitere Skigebiete

Mein Snowboard-Lehrer hat mir auch noch erzählt, dass man im Umkreis von 40 Minuten mit dem Auto über 10 weitere Skigebiete erreichen kann, sodass man wirklich eine riesige Auswahl an Pisten und natürlich auch Après-Ski-Hütten hat.

Meran

Man kann in einer Entfernung von etwa 15-20 Minuten (je nach Fahrweise) mit dem Auto auch Meran erreichen. Dort gibt es viele Einkaufs-Möglichkeiten und auch eine Therme, die man aber nicht unbedingt braucht, da der Wellnessbereich im Hotel wirklich klasse ist.

Bozen

In weiteren 30 Autominuten von Meran erreicht man Bozen, wo man im Südtiroler Archäologiemuseum zum Beispiel den Ötzi bewundern kann.

Wandern

Wenn man im Sommer zu Gast im Hotel Viktoria ist, kann man natürlich auch auf viele Skigebiete gehen und wandern. So gibt es dort zum Beispiel eine Hüttenwanderung am Meran 2000.

Weitere Wandertipps findet ihr hier.

Fazit

Allein für die Küche würde ich nochmal in diesem Hotel übernachten! Aber auch der Wellnessbereich und die Zimmer sind klasse. Abgerundet mit dem außergewöhnlich gutem Service ist das Hotel Viktoria Alpine Spa Resort sicherlich eines der besten Unterkünfte um beim Meran2000 Skigebiet einen Skiurlaub machen zu können. Ich kann das Hotel für Familien, Freunde und Paare auf jeden Fall mit größter Überzeugung empfehlen.

Hotel Viktoria Spa Resort

Hotel Viktoria Spa Resort
9

Preis-/Leistung

9.0 /10

Zimmer

8.5 /10

Frühstück

9.0 /10

Service

9.5 /10

Wellness

9.0 /10

Pros

  • Essen
  • Service
  • Wellness
  • Taxi zum Meran2000
  • Extras
*Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.