Dresden – Musik und Kultur – Höhepunkte jeder Saison

Musik und Kultur in Dresden

Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen ist eine der schönsten und zugleich interessantesten Städte Deutschlands. Angefangen mit der historisch einzigartigen Altstadt, dem quirlig lebendigen Szeneviertel bis hin zu zahlreichen Kultur- und Musikangeboten bietet Dresden seinen Gästen unendliche Möglichkeiten.

*Anzeige

Die Dresdner Philharmonie prägt das Kulturleben der Stadt maßgeblich. Mehr als 80 Konzerte im Jahr ziehen Besucher aus der ganzen Welt an. Als eines der führenden Orchester Deutschlands können und konnten die Philharmoniker Erfolge weltweit verzeichnen. Unbedingt sehenswert ist zudem die Staatsoperette, das einzige Operettentheater Deutschlands. Bekannt sind vor allem die Werke von Johann-Strauss. Neben der Fledermaus und dem Zigeunerbaron, werden auch unbekannte Werke des Meisters aufgeführt.

Dresdner Zwinger

Freude der klassischen Musik kommen im wohl berühmtesten Baudenkmal der Stadt, dem Dresdner Zwinger ganzjährig auf ihre Kosten. Der Marmorsaal des Zwingers, aber auch Open-Air Veranstaltungen zeigen Klassik-Höhepunkte in historischer Kulisse mit einem atemberaubenden Flair. Veranstaltungen im Zwinger sind immer gut besucht und es werden Stücke von Mozart und Vivaldi aufgeführt, um nur einige zu nennen.

*Anzeige

Kultur im Frühjahr

Das ganze Jahr über bietet Dresden seinen Gästen Festivals und Großveranstaltungen. Seit 1978 finden die Dresdner Musikfestspiele statt. Jedes Jahr finden die klassischen Festspiele unter einem verschiedenen Motto statt. Rund 100 internationale Künstler zeigen ihr Können in mehr als 20 einzigartigen Spielstätten Dresdens über eine Dauer von 26 Tagen. Kurz zuvor startet das Internationale Dixieland-Festival, welches im Jahr 1971 das erste Mal ausgetragen wurde. Es gehört zu den bedeutendsten Blues- und Jazzveranstaltungen weltweit.

Höhepunkte im Sommer

In den Sommermonaten erblüht die Kulturstadt Dresden zum Höhepunkt des Geschehens. Dazu gehört die „Lange Nacht der Wissenschaften“ und die „Museumssommernacht“.

*Anzeige

Filmnächte am Elbufer

Besonders anziehend für alle Altersgruppen sind die Filmnächte am Elbufer. Zu den internationalen Filmvorführungen sind in jedem Jahr Künstler wie zum Beispiel Xavier Naidoo, Roxette, Roland Kaiser, Marteria oder Andrea Berg am Start.

Elbhangfest

Ende Juni findet zudem das Elbhangfest statt. Von klassischen Musikaufführungen bis hin zu modernen Klängen und typisch Dresdner Köstlichkeiten endet das Fest wie jedes Jahr mit einer Drachenboot-Regatta.

Dresdner Stadtfest

Letztendlich findet im August das Stadtfest statt. Erstreckt über die gesamte Innenstadt zählt es zu den beliebtesten und meistbesuchten Veranstaltungen Dresdens.

Der bunte Herbst

Neben verschiedenen Veranstaltungen zählen in den Herbstmonaten die Dresdner Tage der zeitgenössischen Musik und das Festival der Zauberkunst zu den anziehendsten Events.

Winterzeit

Unvergleichlich ist der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands, der Dresdner Striezelmarkt. Während der Adventszeit ist der Markt, welcher auf dem Altmarkt errichtet ist, ein Anlaufpunkt für Jung und Alt. Überall riecht es nach Dresdner Stollen und Glühwein, Fahrgeschäfte und handwerkliche Angebote runden das Angebot ab.

Top 5 Events Dresden

  • Internationales Dixieland Festival Dresden
  • Musikfestspiele
  • Filmnächte am Elbufer
  • Dresdner Stadtfest
  • Dresdner Striezelmarkt (Adventszeit)
*Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.