Ski-Urlaub in Berchtesgaden

Skipiste Berchtesgaden

*Anzeige

Schneebedeckte Gipfel, blauer Himmel, urige Almhütten und endlose Pisten – das alles finden Sie in Berchtesgaden. Die Stadt ist der ideale Standort, um ungestörtes Pistenvergnügen zu genießen. Durch die zentrale Lage Berchtesgadens sind alle Skigebiete in weniger als 30 Minuten zu erreichen. Erstklassige Infrastruktur und Unterkünfte für jeden Geldbeutel lassen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Skigebiete

Über 60 Kilometer bestens präparierte Abfahrten erwarten Sie in den sechs Ski- und Snowboardgebieten rund um Berchtesgaden. Außerdem befinden sich 84 Kilometer hervorragend gespurte Langlaufloipen in der Region.

*Anzeige

Jennerbahn

Am bekanntesten dürfte das Skigebiet am Jenner sein. Der Volksmund sagt nicht zu Unrecht: Jenner – der Berg für Könner. Anspruchsvolle Pisten kennzeichnen das Gebiet in Schönau am Königssee. Hier gibt es besonders lange Abfahrten, die längste von ihnen ist die Talabfahrt mit fast 8 Kilometern Länge.

Hochschwarzeck

Familienfreundlich und auch für Anfänger geeignet ist das Skigebiet Hochschwarzeck bei Ramsau. Leichte Abfahrten und sonnige Hänge garantieren einen unbeschwerten Tag.

*Anzeige

Gutshof

Direkt am Obersalzberg befindet sich das kleine und sehr preiswerte Gebiet Gutshof. Einfache Pisten bieten auch hier viel Komfort für Familien. Das Panorama Restaurant verfügt über eine exzellente Küche.

Götschen

Das Ski- und Snowboardgebiet am Götschen ist sogar Bundesleistungszentrum. Eine wettkampftaugliche Halfpipe mit Musikanlage für die Snowboarder befindet sich hier. Eine Besonderheit ist die Flutlichtanlage. Sie ermöglicht auch nach Einbruch der Dunkelheit ungetrübten Pistenspaß. Skigebiet Nummer 5 und 6 sind eine deutsch-österreichische Partnerschaft.

Weitere Skigebiete

Das Rossfeld auf deutscher Seite und das Skigebiet Zinken in Österreich bieten grenzübergreifendes Pistenvergnügen.

Spaß und Erholung neben den Pisten

Sie möchte einen Tag abseits des Pistentrubels verbringen? Kein Problem. Der zugefrorene Hintersee bei Ramsau bietet jede Menge Freizeitaktivitäten. Schlittschuhlaufen vor grandioser Bergkulisse, Eishockey spielen oder Eisstockschießen – Sie haben die Wahl. Das Zubehör kann direkt am Seeufer geliehen werden. Wie wäre es, wenn Sie Ihr Glück beim Eisangeln versuchen oder bei einer Wanderung durch den Zauberwald die tief verschneite Winterwelt genießen?

Im Wimbachtal können Sie eine ursprüngliche, durch Naturkräfte geformte Landschaft entdecken. Nicht nur in den Wintermonaten kann sich hier sehr gut erholt werden. Auch im Sommer sind die Landschaften wunderbar für sich zu entdecken. Sportliche Angebote sind auch dann gerne wahrzunehmen, um zu sichern, dass der Urlaub in dieser Gegend sehr gelingt und zur Entspannung beiträgt.

Sogar in der weiteren Umgebung von Berchtesgarden ist es möglich, sich sportlich durch Wandern oder Radfahren aktiv zu steigern.
Berchtesgaden hält für alle Altersgruppen die passenden Angebote parat. Erleben Sie einen abwechslungsreichen und spannenden Winterurlaub in Deutschlands südlichster Skiregion.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Berchtesgaden:

http://www.berchtesgaden.de/

*Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.